. .

Operative Behandlungsformen

Hier finden Sie das gesamte Spektrum der operativen Behandlungsformen. Ein großer Teil der Eingriffe kann in unserer Tagesklinik durchgeführt werden. Die Entscheidung darüber wird unter Berücksichtigung der individuellen Situation und den Wünschen der Patienten getroffen. Die übrigen Eingriffe erfolgen in unserer Belegabteilung der Aller-Weser-Klink Achim. Bei allen Operationen bekommen Sie beim Praxisbesuch ein Informationsblatt mit den wichtigsten Schritten, die Sie beachten müssen. Notwendige Voruntersuchungen sowie der Kontakt mit dem Narkosearzt werden so organisiert.
Das operative Leistungsspektrum umfasst:

• Künstlicher Ersatz von Knie-, Hüft- und Schultergelenk
• Arthroskopische Operationen an Schulter-, Knie- und Sprunggelenk
• Kreuzbandchirurgie
• Handchirurgie: Ringbandstenosen, Dupuytrensche Kontraktur, Nervenengpasssyndrome   (Karpaltunnesyndrom, Sulcus-ulnaris-Syndrom), Arthrosen im Daumensattelgelenk und Handgelenk
• Vorfußchirurgie: Hallux valgus, Hallux rigidus, Krallen- und Hammerzehen
• Kniegelenknahe Umstellungsosteotomien zur Achsenkorrektur bei O- und X-Bein